Anmachen für Anfänger

Lesung

Der Autor liest und gibt anschaulich Infos zum Thema Liebe, Biologie und Kommunikation. Wer aus der Lesung heraus geht, weiß mehr darüber, wie Männer und Frauen verbal und nonverbal  im Alltag kommunizieren. Über die Geschichte, wie ein solcher Roman ensteht und der Alltag eines Autors ist, wird  ebenfalls gesprochen.


Zielgruppe: ab 14 Jahre. Die Lesung ist besonders gut geeignet für Schüler (vor allem Jungen) Ende der Mittelstufe bzw. in der Oberstufe oder an Berufsbildenden Schulen, da Grundlagen der Kommunikation während der Lesung auf ungewöhnliche Art und Weise behandelt werden - und sich daher einprägen.


Dauer: 90 Minuten












»Die Stärke des Buches liegt in der Genauigkeit, mit der das Nebeneinander von Großspurigkeit und Scheu, Verspieltheit und großem Gefühl ins Bild gesetzt wird, das die Liebe ausmacht. Websites erklären das Einmaleins des Datings, in Chats holen sich die Verliebten Trost und Rat, Smartphone-Apps nennen den richtigen Zeitpunkt zum Händchenhalten. Das wird hier nicht gewertet. Es ist einfach da, wie im richtigen Leben.« Cicero - Dossier
Inhalt
Facebook. Einloggen. Find Friends. Alles wie immer. Doch da ist sie auf einmal: Christie, die absolute Traumfrau. Julian ist elektrisiert. Und legt los. Sie chatten. Er blitzt ab. Julian kann es kaum fassen. 
Wer ist diese Christie, und warum ist sie so viel selbstsicherer als die meisten anderen Mädchen? 
Ein paar Klicks später weiß er: Christie bloggt als Date-Doc für ein Onlinemagazin. Sie erklärt, warum Frauen beim ersten Treffen immer zuerst ins Gesicht schauen, Männer aber in den Ausschnitt. Julian liest fasziniert weiter. Und dann will er es wissen: Mit diesen Insidertipps muss es doch möglich sein, seine hübsche Mitschülerin Luise davon zu überzeugen, dass Julian ein Date wert ist ...


 


 

ISBN-13: 978-3733500269

Preis: 6,99   Verlag: Fischer